vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 07.03.2010 

07. März 2010 - Gelungener Saisonauftakt

Zur Vorbereitung auf die am nächsten Wochenende beginnenden Cross- und Straßenläufe nahm Luisa Erbert am 14. Mazda- Lauf im benachbarten Bundesland Sachsen in Eilenburg teil.

Trotz erneuter Schneefälle am Vortag schafften es die Organisatoren, die 2 km lange Strecke im Stadtgebiet zu weiten Teilen von Schnee und Eis zu befreien, so dass den Läufern ein schneller Kurs geboten werden konnte. Bei Temperaturen um -9°C, aber strahlendem Sonnenschein, fanden sich mehr als 1000 Sportler ein, um am Staffelwettbewerb, 1,2 km, 5 km oder 10 km Lauf teilzunehmen.

 Luisa Erbert (W14) nahm über die 5 km Strecke von Anfang an die Spitzenposition bei den weiblichen Teilnehmern ein und gab diese bis zum Ziel nicht mehr ab. Am Ende blieb die Uhr bei 20:32 min stehen.

Der 1. Platz in der weiblichen Gesamtwertung und damit auch in der weiblichen Schülerklasse A war der Lohn dafür. Den einzigen Wermutstropfen gab es bei der anschließenden Siegerehrung. Die wunderschönen Glaspokale blieben den Frauen und Männern vorbehalten, obwohl die jungen LäuferInnen aus den Schülerklassen zum Teil schneller waren. Luisa Erbert Platz1

 Alle Ergebnisse auch unter www.mazdalauf.de

T.E.(07.03.2010)

vorheriger Artikel | Home |   Druckversion   | nächster Artikel