vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 19.03.2010 

Leichtathleten am beliebtesten im Saalekreis

Am 19.3.2010 fand im Leunaer Kulturhaus der 3. Ball des Sports statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die erfolgreichsten und beliebtesten Sportler des Saalekreises geehrt. Wie jedes Jahr wurden in der Mitteldeutschen Zeitung 8 Kandidaten in den verschiedenen Kategorien vorgestellt. Der SV 1885 Teutschenthal hatte dieses Jahr zwei heiße Eisen im Feuer, Eileen Wiegandt in der Kategorie Nachwuchs weiblich und Hendrik Grothe in der Kategorie Nachwuchs männlich. Nach einer dreiwöchigen Abstimmungszeit, wo jeder seine Stimme oder Stimmen abgeben konnte, standen die Ergebnisse der Sportlerwahl 2009 fest.

Nach einer kurzen Ansprache des Präsidenten des Kreissportbundes des Saalekreises Horst Moses und einer kleinen Akrobatikvorführung war es dann soweit. Nach den Dritt- und Zweitplatzierten jeder Kategorie wurden die Sieger genannt. Eileen war die Erste, die auf die Bühne gerufen wurde. Danach waren die Jungen an der Reihe. Hendrik Grothe gewann ebenfalls. Nach einem Abendessen und dem Pressetermin ließ man den Abend festlich ausklingen. Die Leichtathleten des Saalekreises waren in den Siegerlisten stark vertreten. Sie konnten 5 von 6 Kategorien für sich entscheiden
Hendrik Grothe und Eileen Wiegandt

 

  (M. Herrmann)


vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel