vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 17.04.2010 

Zwei Landesmeistertitel bei den LM im Straßenlauf in Bad Schmiedeberg

Eine kleine Abordnung unserer Abteilung reiste heute in die schöne Dübener Heide nach Bad Schmiedeberg zu den Landesmeisterschaften im Straßenlauf. Unsere Jüngsten der Altersklassen SchülerInnen D und C nahmen am Volkslauf über 3km teil,  alle älteren Altersklassen absolvierten die Landesmeisterschaften im Straßenlauf über 3km, 5km bzw. 10km. Nach dem Trainingslager in der Woche vor Ostern waren alle Starter natürlich gespannt, welche Leistungen am heutigen Tage möglich waren.

Den Anfang machten Jascha Timm (M10) und Pascal Hoffmann (M11) sowie Lisa Schöppe (W13). Alle drei umrundeten im Volkslauf über die 3km Distanz einmal die Kurklinik in Bad Schmiedeberg. Pascal Hoffmann, der diesen Lauf im letzten Jahr gewann, war der Sieg auch dieses Jahr nicht zu nehmen. Er lief auf Platz 1 seiner Altersklasse in 11:22min und konnte sich um ganze 22 Sekunden zum Vorjahr steigern! Jascha Timm (M10) erkämpfte sich in 12:33min einen sehr guten dritten Platz, Lisa Schöppe (W13) lief einen beherzten Lauf und erreichte das Ziel im Kurpark in 12:49min auf Platz 5.

Gespannt verfolgten wir den anschließend gestarteten Lauf über nun 5km der SchülerInnen A und B. In diesem Lauf soll zuerst Tim Rumpelt genannt werden. Er konnte am heutigen Tag seine gute Form unter Beweis stellen und wurde endlich einmal für seinen Trainingsfleiß belohnt. Er finishte nach 5km in 19:35min und wurde damit verdienter Landesmeister der Schüler B. Ein Supererfolg für Tim, weiter so!


Unsere drei L's traten sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung an, sie hatten sich viel vorgenommen und zeigten mannschaftliche Geschlossenheit, die dann auch mit einem Vizelandesmeistertitel in der Mannschaft nach dem großen SC Magdeburg belohnt wurde. Alle drei haben hervorragend gekämpft und die Leistungen aus dem Trainingslager unter Beweis gestellt. Luisa Erbert (W14) konnte heute erstmalig die 20min-Marke knacken und wurde verdiente Landesmeisterin in 19:35min. Laura Krüger erkämpfte sich in 21:04 die Bronzemedaille und Linda Richter machte in 22:43min und Platz 5 den Vizemeistertitel in der Mannschaft perfekt!
Unsere beiden Trainer zur Leistung unserer Kinder: Eine Superleistung nach dem Trainingslager!

Unsere 6 startenden Senioren hatten sich um 14:30 bei herrlichstem Sonnenschein  vorgenommen, das Klinikgelände gleich viermal zu umrunden. Dies gelang wieder einmal eindrucksvoll Patrick Richter (M35) in 37:42min, er konnte sich um weitere 10 Sekunden zu seiner bisherigen in Bad Schmiedeberg gelaufenen Bestzeit verbessern und ist gut auf den am kommenden Wochenende stattfindenden Hamburgmarathon vorbereitet. Wir wünschen ihm dazu jetzt schon viel Erfolg!
Den größten Erfolg bei den SeniorInnen unserer Abteilung erzielte aber Jana Timm, sie erlief sich in 49:21min die Bronzemedaille in der Landesmeisterschaft der Altersklasse W35. Glückwunsch!
Thurid Erbert (W40) konnte endlich ihr "Bad Schmiedeberg-Trauma" überwinden. Sie wuchs in 45:57min am heutigen Tag über sich hinaus. Sie startet gleich morgen noch beim Spreewaldlauf, dazu viel Erfolg! Thomas Lasch (M40) zeigte wieder seine ansteigende Form und absolvierte die 10km in 49:31min. In der M45 hatten wir unseren Rüdiger Stolz und Andreas Sawall am Start. Beide waren mit ihrer Leistung sehr zufrieden und konnten in 41:46min bzw. 44:18min neue persönliche Bestzeiten in Bad Schmiedeberg erlaufen.

AS (17.04.2010)

vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel