vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 01.05.2010 

Deutsche Meisterschaften Langstrecke über 10.000m

Am 1. Mai standen sowohl die Landesmeisterschaften auf dem heimischen Turbine Sportplatz als auch die Deutschen Meisterschaften im thüringischen Ohrdruf auf dem Terminkalender. Nach dem studieren der jeweiligen Meldelisten entschieden wir uns für einen Start in Ohrdruf, da einerseits einige Läuferinnen eine ähnliche Zielzeit wie Maria Heinrich gemeldet hatten und andererseits nationale Titelkämpfe immer einen Sportler motivieren. Ziemlich gelöst fuhr Maria nach Thüringen, denn 14 Tage nach dem nicht so glücklichen Halbmarathon und einer unspezifischen Vorbereitung auf dem Rennrad wollte sie einfach im Feld mitlaufen. Mit lockeren Beinen und einer schönen 5er Gruppe durchlief sie bei guten äußeren Bedingungen die 5000m Marke in guten 18:25min. Zunehmend fielen 3 Läuferinnen ab und im Windschatten einer Kölnerin konnte Maria weiter gute Runden in 88-90 sec zurücklegen. Erst auf den letzten 1600m musste sie mit nun schwer werdenden Beinen allein gegen die Zeit kämpfen. Das Ziel erreichte sie als 7.Juniorin in Bestzeit bedeutenden 37:18,12min. Da auch Deutschlands Frauenspitze im gleichen Lauf am Start war, war Maria hautnah dabei, als Sabrina Mockenhaupt die EM- Norm für Barcelona lief und Maria dabei 3mal überrundete. Alles in allem war es ein gelungener Wettkampf mit der 2. Top 8 Platzierung innerhalb von 14 Tagen und dieser versöhnlichen Zeit.

SC (01.05.2010) 

vorheriger Artikel  Home | Druckversion   | nächster Artikel span>