vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 09.05.2010 

27. Avon-Frauenlauf in Berlin

Nach den Staffelmeisterschaften in Magdeburg ging es für Mutter Evelyn und Tochter Maria Heinrich nach Berlin zum Avon-Frauenlauf weiter. Durch den Berliner Tiergarten führte die 10km Wettkampfstrecke, die über 15.000 Läuferinnen in Angriff nahmen. Pünktlich 18.00 Uhr fiel der Startschuss und die Läuferinnen mit der mehrfachen deutschen Meisterin Sabrina Mockenhaupt an der Spitze liefen vorbei an der Siegessäule in den Tiergarten hinein. Während 3 Favoritinnen schnell vorausliefen, fand Maria eine gute 3köpfige Verfolgergruppe. Bis Kilometer 7 liefen sie zusammen und hielten ein konstant hohes Tempo. Nachdem eine Österreicherin aus der Gruppe zurückfiel, konnte Maria im Schlussspurt die mit ihr laufende Amerikanerin distanzieren und sich Platz 4 sichern. In 37:19 min erreichte sie die gleiche Zeit wie vor Wochenfrist noch auf der Bahn über 10.000 m und nährt damit die Hoffnung auf eine 36er Zeit. Auch bei ihrer Mutter ging es bis Kilometer 8 recht gut, doch dann musste sie richtig kämpfen. Denn schließlich galt es, eine gute Zeit für die Mutter-Tochter-Wertung zu erzielen. In 44:43min gelang ihr es gut und nun warten beide gespannt, ob es ihnen gelingt, diese Wertung das dritte Mal in Folge zu gewinnen. Maria dagegen erlebte schon vor Ort eine sehr stimmungsvolle Siegerehrung der Top 6 Läuferinnen.

SC (08.05.2010)

vorheriger Artikel  Home | Druckversion | nächster Artikel