Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 05.09.2010 

9. Mitteldeutscher Marathon

Der 9. Mitteldeutsche Marathon begann für die Sportler des SV 1885 Teutschenthal e.V. mit einem 3.Platz in der Gesamtwertung von Laura Krüger über die 5km-Strecke in einer Zeit von 20:54 min. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Marathonläufer. In den Disziplinen Marathon, Halbmarathon und Viertelmarathon wurde gekämpft und wirklich gute Ergebnisse erreicht. Siggi hatte die Strapazen des Marathonlaufes von Spergau nach Halle auf sich genommen. Die Formkurve zeigte in den letzten 2 Kreisranglistenläufen nach oben. Mit großem Kampfgeist, unterstützt durch die Sportler unserer Abteilung in Spergau, Holleben, Halle-Neustadt, auf der Hochstraße und im Zielbereich, finishte er mit einer Zeit von 03:49:34 h und konnte den Aufwärtstrend auch über die 42,195km lange Strecke bestätigen. In der AK 55 wurde diese Leistung mit einem 4.Platz belohnt.

Auf der Halbmarathonstrecke waren für den SV 1885 Teutschenthal e.V. Jana Timm (AK 35), Patrick Richter (AK 35), Steffen Seifert (AK 35), Rüdiger Stolz (AK 45) und Dr. Frank Fahr (AK 65) am Start. Mit 01:52:38 war Jana nicht unbedingt zufrieden. Ausgehend vom gegenwärtigen Trainingsstand, ist es trotzdem eine ansprechende Leistung. Patrick konnte mit einer Zeit 01:23:38 h erneut einen Abteilungsrekord aufstellen und belegte in der AK-Wertung Platz 2.

In gewohnter Manier konnte Rüdiger sein Leistungsvermögen auf dieser Strecke mit einer Zeit von 01:36:39 h unter Beweis stellen. Blendend aufgelegt, zeigte sich Steffen mit einer Zeit 01:42:33 h. Das lässt in der Zukunft noch einiges erwarten. Frank war und kann mit seiner Leistung von 01:48:43 h absolut zufrieden sein. Mit dieser Zeit belegte er Platz 5 in der AK-Wertung.

Erstmals wurde in diesem Jahr ein Viertelmarathon ausgetragen. Start war in Holleben und das Ziel am Hansering in Halle. Am Start waren Antje Becker (AK 40), Jana Wohlrab (AK 35) und Kerstin Leifheit (AK 40). Alle 3 haben diese Strecke erfolgreich überstanden. Antje und Jana erreichten nach 01:06:15 h gleichzeitig die Ziellinie. Kerstin konnte, unter Berücksichtigung des gegenwärtigen Trainingstandes mit einer Zeit von 01:14.01 h auch zufrieden sein.

Für unsere Abteilung war der 9. Mitteldeutsche Marathon ein voller Erfolg. Auf ein Neues im nächsten Jahr.

(SB 05.09.2010)

Steffen Seifert Frank Fahr Jana Timm
 

vorheriger Artikel | Home   | Druckversion | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren
Unterer Rand

[ Home ] [ Termine ] [ Ergebnisse ] [ Lauftreff ] [ Statistik ] [ Ewige Bestenliste(1606) ] [ Galerie ] [ Archiv ] [ Links ] [ KfV Saalekreis ] [ Impressum ]
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
SV 1885 Teutschenthal Abteilung Leichtathletik .
Copyright © 2008 SV 1885 Teutschenthal Abteilung Leichtathletik (Stand: 25.04.2010 , alle Angaben ohne Gewähr)