Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 26.12.2010 

3. Halbstundenpaarlauf im verschneiten Teutschenthal

Nach sehr viel Neuschnee in der „heiligen Nacht“ mussten zunächst am Vortag viele fleißige Helfer die Teutschenthaler Aschenbahn vom Tiefschnee befreien, damit pünktlich am zweiten Weihnachtsfeiertag der traditionelle Halbstundenpaarlauf stattfinden konnte. Trotz des erneuten Schneefalls am Wettkampftag fanden die Läufer somit gute Bedingungen vor.

Das Wetter schreckte sicherlich einige „Schönwetterläufer“ bzw. Sportler mit einer weiteren Anreise ab, so dass ein Teilnehmerrückgang auf 32 Paare zu verzeichnen war. Vorwiegend kamen die wahren Laufenthusiasten nach Teutschenthal und überzeugten trotz der winterlichen Bedingungen mit guten sportlichen Leistungen. Die beste Gesamtlaufleistung in diesen 30 Minuten erreichte Patrick Kelling vom LAV Halensia zusammen mit seinem Onkel Udo aus der Schweiz. Mit gelaufenen 9.480m setzten sie sich gegen das Duo Uwe Emmerling (LAV) und Gerhard Hoffmann (SV Braunsbedra) mit 9.310m durch. Den dritten Gesamtplatz belegten die Wettiner Anton Richter und Toni Keller mit 8.890m. Diese Gesamteinlaufreihenfolge war zudem die Besetzung des Siegerpodestes in der männlichen Altersklasse bis 90 Jahre. Traditionell war diese Kategorie mit 10 Paaren am stärksten besetzt.

Das beste weibliche Paar waren die Teutschenthalerin Lisa Schöppe zusammen mit ihrer Trainingspartnerin Antonia Berndt aus Braunsbedra. Beide Sportschüler bewältigten 7.290m und legten vor allem zu Beginn schnelle Rundenzeiten hin. Uwe und Gabi Kelling (LAV Halensia) erreichten mit 8.360m die beste Leistung aller Mixpaare. Der für den SC Magdeburg startende Julius Lawnik rannte zusammen mit Antonia Kohl aus Braunsbedra nur 10 Meter weniger. Dies bedeute den Sieg in der Mixwertung bis zu einem Gesamtalter von 25 Jahren.

Die Siegerpaare der jeweiligen Wertungsklassen freuten sich bei der anschließenden Siegerehrung über kleine Pokale, Medaille und warme Laufsocken für die nächste winterliche Trainingseinheit. Bei Glühwein und Stollen ließen alle Läufer diesen Wettkampf ausklingen, in dem der Spaß und das Miteinander im Vordergrund stand!

 (SC 26.12.2010)

<<<Ergebnisprotokoll>>>

vorheriger Artikel  | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Wettkampfgeschehen
9./10.6.  BM
17.06. 237.Heidelauf
23.6. Kreis-Kinder und Jugendspiele
25.08. Kindersportfest Merseburg
26.08. 238.Heidelauf
09.09. Bambinisportfest Braunsbedra
16.09. Herbstsportfest Turbine Halle
03.10. Geiseltalseelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren
Unterer Rand

[ Home ] [ Termine ] [ Ergebnisse ] [ Lauftreff ] [ Statistik ] [ Ewige Bestenliste(1606) ] [ Galerie ] [ Archiv ] [ Links ] [ KfV Saalekreis ] [ Impressum ]
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
SV 1885 Teutschenthal Abteilung Leichtathletik .
Copyright © 2008 SV 1885 Teutschenthal Abteilung Leichtathletik (Stand: 25.04.2010 , alle Angaben ohne Gewähr)