Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 01.05.2011 

Durchwachsener „Bahnauftakt“

Beim ersten Stadionwettkampf 2011 auf dem Felsensportplatz von Turbine Halle suchten die meisten unserer Starter noch ihre Form. Zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison konnten heute nur Pascal Hoffmann (M12) und Dina Wiersbicki (wjB) voll überzeugen. Der vielseitige Pascal startete im Blockwettkampf Sprint/Sprung und konnte vor allem durch 47,46m mit dem Ball, 1,38m im Hochsprung und 4,53m im Weitsprung glänzen. Mit Abteilungsrekord bedeutenden 2.043 Punkten musste er sich nur knapp einem Sportskameraden von Turbine Halle geschlagen geben. Dieses faire Duell war recht sehenswert und motivierte beide Sportler vorbildlich.

Dina gelang mit 13,21s über 100m, 27,32s über 200m und 1,48m im Hochsprung ein vielversprechender Saisoneinstand. Paulina Sawall und Katja Leifheit (ebenfalls wjB) fehlte dagegen noch etwas die Spritzigkeit, über 200m sicherten sie jedoch mit einer kämpferischen Leistung den Dreifachtriumph ab.

 

Jonas Junge (M11) stellte sich ebenfalls der Herausforderung des Mehrkampfes und konnte besonders durch einen guten Sprint Platz 3 im Vierkampf und Platz 4 im Dreikampf belegen. Läuferin Luisa Erbert (W15) zeigte durchwachsene Leistungen in den technischen Disziplinen, wusste aber über 2.000m in 7:27min zum Saisoneinstand zu überzeugen. Sehr verhalten agierten Charlotte Becker (W14) und Linda Richter (W15) am heutigen Tag. Während beide im Weitsprung und mit dem Speer erwartungsgemäße Leistungen zeigten, fehlten im Sprint, über die Hürden und im Hochsprung die nötige Entschlossenheit und etwas Glück. Beide können diese Ergebnisse in 14 Tage deutlich verbessern. Läufer Tim Rumpelt war im kleinen Feld der schnellkräftigen Sprinter chancenlos, kämpfte sich jedoch mit guten persönlichen Leistungen vor allem über die Hürden, im Ballwerfen und über die 1.000m durch diese Vielseitigkeitsprüfung.

SC (01.05.2011) 

vorheriger Artikel  | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren