Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 14.05.2011 

Deutschlands größter Frauenlauf

17.500 Läuferinnen laut Veranstalter und damit neuer Teilnahmerekord beim 28. Avon Lauf in Berlin. Vier dieser Läuferinnen stellte auch die Abteilung Leichtathletik des SV 1885 Teutschenthal. Diesmal nahm nicht nur das Mutter- Tochter Paar Evelyn und Maria Heinrich teil., sondern auch Mutter Thurid mit ihrer Tochter Luisa Erbert starteten in Berlin. Desweiteren gab nach unserem „Drängen“ hin unsere Lauffreundin Gabrielle Kelling vom LAV Halensia ihr Debüt beim Frauenlauf. Evelyn und Maria wollten ihren Gewinn aus den letzten 3 Jahren der Mutter- Tochter Wertung zum vierten Mal wiederholen.

Für Thurid und Luisa galt es, sich weit vorne in dieser Wertung zu platzieren. Mit unseren Startnummer holten wir eines von den begehrten rosaroten T- Shirt und ein Beutel mit verschieden Avon Artikeln ab. Pünktlich 18Uhr war dann der Start zum 10km Lauf. Im Vorfeld mussten wir uns alle durch die Menge der Läuferinnen zur Startlinie mehr oder weniger durchschieben, nachdem sich die Ersten schon eine halbe Stunde vor dem Start dort einfanden. Als wir uns günstig in den ersten 3 Reihen verteilt hatten, erfolgte pünktlich der Startschuss. Am Anfang liefen wir auf der Straße des 17. Juni in Richtung Siegessäule, ehe es dann um den Tiergarten und zum Brandenburger Tor ging.

Daraufhin war die erste Runde mit 3,8km absolviert, bevor wir wieder auf die ganze Straße des 17. Juni in Richtung Siegessäule einbogen. Bis dahin war Maria aktuell 6. und hielt den Kontakt zur Spitzengruppe. Die nächsten unserer Gruppe waren Luisa mit Gabi, die noch auf eine 43er Zeit aus waren. Mit ein wenig Abstand folgte Evelyn und Thurid. Die zweite Runde verlief quer durch den Berliner Tiergarten, ehe es wieder zum Ziel auf die Straße des 17. Juni ging. Schon zu Beginn des Rennens zogen schwarze Wolken auf. Doch es fiel nur leichter Nieselregen, der wenig störte. Maria konnte leider nach schwächeren letzten Kilometer nicht den Kontakt zur Spitzengruppe halten. Als sie in die Zielgerade einbog, hatte sie mit starken Gegenwind zu kämpfen und dem Gefühl, bald stehen zu bleiben. Sie erreichte den 6. Platz in mäßigen 38:46min.

Gewonnen hat Deutschlands erfolgreiche Marathonläuferin Irina Mikitenko. Nachdem Maria das Ziel erreichte, fing es auf einmal wie aus Eimern an zu regnen. Somit hatten die restlichen Läuferinnen mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen. Das sah man auch an den Zeiten. Gabi erreichte nach 44:06min als immerhin 39. von über 4300 Starterinnen das Ziel. Nachdem Luisa die ersten 7km noch bei Gabi bleiben konnte, musste sie auf den letzten 3km leider abreißen lassen. Sie erreichte bei ihrem 10km Debüt eine Zeit von 44:26 min (Platz 41), die auf jeden Fall noch ausbaufähig ist. Mit etwas schwächeren Zeiten erreichten Evelyn Heinrich mit gelaufenen 47:07min (Platz 102.) und Thurid Erbert mit 48:36min (Platz 161) leider nicht die Top 100. Allerdings hatten beide die letzten 10min mit erschwerter Sicht und Starkregen zu kämpfen.

Auf der Rückfahrt wurden die begehrten Avon Produkte begutachtet und untereinander getauscht. Ob Evelyn und Maria die Mutter- Tochter- Wertung gewonnen haben und welchen Platz Thurid mit Luisa belegt hat, wird sich erst in ein paar Tagen entscheiden

MH  (14.05.2011)

vorheriger Artikel | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren