Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 25.06.2011 

Deutsche Meisterschaften der Juniorinnen

Angefangen mit einer 18:16min bei den Landesmeisterschaften, über die Mitteldeutschen Meisterschaften mit einer 18:19min und nun nur knapp an der Bestzeit vorbei mit einer gelaufenen Zeit von 17:48,11min über 5000m bei den Deutschen Juniorinnen Meisterschaften - so kann ich die letzten 2 Monate kurz zusammen fassen. Leider spielte auch schon wie bei den vorangegangenen 5000m Läufen das Wetter heute nicht so mit, wie ich es gerne gehabt hätte. Kälte, Wind und leichter Landregen waren die vorherrschenden Bedingungen. Doch der Unterschied zu den vorhergehende Wettkämpfen war, das ich heute ein Läuferfeld hatte, wo ich mich reinhängen und damit Kräfte sparen konnte. Zudem lief das Training in den letzten Wochen wieder besser, sodass ich im Vorfeld mir schon eine Zeit unter den 18min erhofft habe. Dass es jetzt nun so knapp an der Bestzeit vorbei gehen sollte, hatte ich allerdings nicht erwartet. Das zeigt mir, dass die Formkurve nach oben steigt, allerdings ein wenig zu spät, denn wenn man nach Bahnläufen sucht, findet man nur noch eine geringe Auswahl.

Doch nun zum Rennverlauf. 13 Starterinnen stellten sich 18:40Uhr dem Starter zum 5000m Rennen bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen in Bremen. Gleich zu Beginn wurde ein hohes Tempo angeschlagen und da ich wusste, dass die Führenden über eine Minute schneller laufen als ich, ordnete ich mich hinten im Feld ein und probierte dort, in einer Gruppe zu laufen. Das klappte dann auch und somit konnte ich die ersten 3000m mit 3 anderen Läuferinnen zusammen in 10:30min durchgehen. Leider musste ich im zweiten Rennabschnitt ein wenig abreißen lassen, konnte aber den Abstand von 10-20m konstant bis ins Ziel halten. Somit verbesserte ich meinen Kreisrekord um weitere 28sec. Am Ende sprang für mich der 10. Platz heraus, doch da der Saisonstart mehr als holprig war, kann ich mit dieser Zeit mehr als zufrieden sein.

MH (25.06.2011)

vorheriger Artikel  | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren