Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion  | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  04.02.2012 

 Energie Cross in Neukirchen

Schon das 2 Mal im diesem Jahr organisierten die Leichtathletikverbände der Schweiz und Deutschlands einen Ländervergleich. Fand im Januar der Vergleich auf Schweizerischen Boden statt, war diesmal das deutsche Neukirchen, unweit gelegen von Köln, Austragungsort dieser Teamchallenge. Allerdings blieb es diesmal nicht ein Wettkampf zwischen der Schweiz und Deutschland, sondern auch Norwegen schickte ein U23 Team nach Deutschland.

Auch bei diesem Wettkampf gehörte ich wieder zur Deutsche Mannschaft. Es war mit Elena Burkhardt, Lisa Jaschke und Nadia Dagher genau das gleiche Team wie in Lausanne. Allerdings mussten wir diesmal ein paar krankheitsbedingte Ausfälle hinnehmen. Nicht verwunderlich bei den aktuellen Temperaturen, die auch am Wettkampftag herrschten. Gefühlte -10Grad, die aber durch die überwiegenden Sonnenschein noch erträglich wurde.

In unserem Lauf starteten zeitgleich die Frauen, in welchen die Olympiateilnehmerin von London, Susanne Hahn, teilnahm. Gleich von Beginn an kam ich gut weg und ging das hohe Anfangstempo der Führenden mit, angefeuert von unserer Freundin und Seniorenweltmeisterin Barbara aus Köln. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich etwa an Position 10. Die Strecke war ein 1,7km Rundkurs auf einem Sportgelände, der 3 Mal zu durchlaufen war und es in sich hatte.

Gespickt durch kleine, steile Anstiege, Richtungswechsel sowie Strohballen. Erschwert wurde das Ganze noch durch den gefrorenen Boden, der zwar einen guten Abdruck ermöglichte, man aber jeden einzelnen Dorn der Spikes unter den Füßen spüren ließ. Leider musste ich nach den ersten 2 Kilometer erkennen, dass das Anfangstempo doch ein bisschen zu hoch für mich war und konnte das Tempo der Führenden nicht mehr mitgehen. Von hinten kamen 3 Norwegerinnen auf, die der U23- Klasse angehörten. In dem Wissen, dass ich gegen diese Läuferinnen um die Mannschaftspunkte kämpfen musste, versuchte ich, dass Tempo mitzugehen. Das gelang mir nicht ganz, sodass ich mich nur gegen eine von ihnen im Ziel durchsetzen konnte.

Nach 18:16min für 5,1km erreichte ich als 12. im Gesamtklassement und 5. in der U23 Klasse (2. Deutsche Juniorin) das Ziel. Mit der Mannschaft reichte es zwar wieder zu einem Sieg gegen die Schweizer Auswahl, allerdings mussten wir uns diesmal klar den Norwegerinnen geschlagen geben.

MH (04.02.2012)

vorheriger Artikel | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren