Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  24.03.2012 

Bezirksmeisterschaften im Crosslauf

An diesem sonnigen Wochenende waren alle Teutschenthaler im Dauereinsatz rund um den Crosslauf. Steckten wir am Freitag noch die eigene heimische Strecke für den Ostercross ab, ging es am Samstagmittag zu den Bezirksmeisterschaften im Naumburger Bürgergarten. Unsere leistungsstarke Laufgruppe konnte dann auch mit 12 Bezirksmeistertiteln überzeugen.

Den Anfang machte Justine Krause (W8) die auf der profilierten 800m Strecke mit einem klugen Endspurt den Bezirksmeistertitel in ihrer Altersklasse gewinnen konnte. Im folgenden Lauf der Schüler versuchte Robert Schade (M9) seinen halleschen Konkurrenten mit einem schnellen Tempo zu enteilen, jedoch musste Robert ihn im Endspurt ziehen lassen und konnte sich so über Silber freuen. Die 1-Kilometerbergrunde musste dann Luise Richter (W12) gleich zweimal durchlaufen und konnte mit einem gut eingeteilten Rennen den zweiten Platz belegen.

Im Lauf der gleichaltrigen Jungen trafen unsere drei Jungs auf die drei an der Sportschule trainierenden Favoriten. Folgerichtig belegten ha Timm, Jonas Junge und Nico Rumpelt (alle M12) die Plätze 4 bis 6. Konnten jedoch durch den zweiten Platz in der Mannschaftswertung auch eine Silbermedaille in Empfang nehmen. Über dann schon längere 3 Kilometer lief Ema Timm (W14) mit Platz 4 knapp an einer Podestplatzierung vorbei.

Im Lauf der Jugend über 4 Kilometer durch den bergigen Bürgergarten überraschte Linda Richter (U18) im vereinsinternen Duell. Die für sie lange Laufdistanz teilte sich Linda gut ein und konnte diesmal vor Luisa Erbert und Laura Krüger den Dreifacherfolg einläuten. Natürlich war dem „L-Trio“ der Mannschaftssieg mit der Optimalplatzziffer 6 nicht zu nehmen. Auch die Frauen Kurzstrecke führte über diese 4 Kilometer. Maria Heinrich (Fr) als Gesamtsiegerin, führte auch die siegreiche Frauenmannschaft mit Jana Timm (Einzel 1. W40) und mit Sylvia Christoph (Einzel 1. W30) an.

Auf der Männerkurzstrecke konnte Patrick Richter (M35) ebenfalls den Bezirksmeistertitel erlaufen und Siegfried Ballenthin lief in der AK 60 zu Silber.

Auf der abschließenden Langstrecke über 10km hatten wir ebenfalls eine komplette Frauen- und Männermannschaft am Start. Erneut Frauengesamtsiegerin wurde Maria Heinrich mit ihrem zweiten schnellen Tempotrainingslauf an diesem Tag. In der W 45 machte Routinier Thurid Erbert vor Wettkampfeinsteigerin Antje Becker den Doppelsieg perfekt. Alle drei zusammen gewannen überlegen die Mannschaftswertung.

Bei den Männern erlief sich Doppelstarter Patrick Richter (M35) mit einem starken Lauf über 10km seinen zweiten Bezirksmeistertitel. Andreas Sawall (M45) erkämpfte sich Silber in der Einzelwertung. Zusammen mit Rüdiger Stolz (M45) belegten alle drei in der Mannschaftswertung einen weiteren zweiten Platz.

SC 24.03.2012

vorheriger Artikel | Home | Druckversion   | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren