Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | Druckversion | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  21.04.2012 

Erfolgreiche Landesmeisterschaften im Straßenlauf

Schon seit längerem planten die Teutschenthaler mit kompletten Mannschaften in Bad Schmiedeberg an den Start zu gehen. So nahmen insgesamt 12 Leichtathleten die 10km Strecke und 4 SchülerInnen die 5km in Angriff. Bei guten äußeren Bedingungen und einen als bekannt schnellen Rundkurs hatten wir uns einiges vorgenommen. Zuerst gingen die 5km Läufer auf die Strecke , welche die Schleife durch den Kurstadt zu durchlaufen hatten. Mutig begann Tim Rumpelt (M14) seinen Lauf, doch fehlte am Ende etwas die Kraft. Seine Zeit von 20:12min wurde mit der Bronze Medaille in seiner Altersklasse belohnt. Genau anders herum entwickelte seine Bruder Nico (M12) seinen Lauf. Wirkte er in der ersten Runde noch etwas verhalten, konnte er auf den 2. Abschnitt stark zulegen. In guten 20:20min freute er sich ebenfalls über die Bronze- Medaille hinter den 2 favorisierten Läufern aus Sangerhausen. Auf Platz 4 in der gleichen Altersklasse lief Jascha Timm. Luise Richter (W12) kämpfte sich ebenfalls über die langen 5km und musste sich heute mit Platz 7 in 24:54min zufrieden geben.

Anschließend gingen die Jugendlichen und Erwachsenen auf die 4 zu absolvierenden Runden. Am schnellsten unterwegs war Patrick Richter in guten 37:38min, der als erster Teutschenthaler ins Ziel lief und mit Bronze in der M35 belohnt wurde. Kurze Zeit später folgte Maria Heinrich, die ihren Halbmarathon vor Wochenfrist gut verkraftet hatte. Sie lief eine Zeit von 37:56min und erreichte als erste Frau das Ziel. Damit wurde sie erste in der Landesmeisterschaftswertung und gewann gleichzeitig die Brunnenlaufwertung, wofür sie einen großen Präsentkorb mit leckeren Obstsorten des rührigen Ausrichters der LC Dübener Heide erhielt. Mit 41:45min und 42:02min absolvierten Andreas Sawall und Rüdiger Stolz knapp hintereinander die 10km und mussten mit Platz 20 und 21 die Stärke der AK M45 anerkennen. Luisa Erbert folgte in 44:17min und kann mit dieser Leistung wie die folgende Laura Krüger in 45:26min zufrieden sein. Für beide bedeutete dies Silber und Bronze in der weiblichen U20 Wertung. Danach folgten die Frauen Schlag auf Schlag. Den Anfang machte Thurid Erbert in 47:00min (4.Platz W45), vor Jana Timm (47:46min, 3. W40) und Evelyn Heinrich in 48:31min (5. W40). Über 50min liefen Linda Richter in 50:03min (5. Platz U20), Sylvia Christoph 54:34min (1. Platz W30) und Antje Becker in 55:41min (9.Platz W45).

Bei den folgenden Siegerehrungen konnte der Verein vor allem bei den Mannschaftssiegerehrungen auftrumpfen. Luisa, Laura und Linda wurden genauso Mannschafts- Landesmeister in der U20 (Kreisrekord 2:19:46h) wie Thurid, Jana und Evelyn in der W40. In der Frauen- Durchlaufwertung belegten das A-Team mit Maria, Thurid und Jana Platz 2 und das B-Team mit Evelyn, Sylvia und Antje Platz 3. Mit insgesamt 12 Medaillen (4-2-6) endete unser erfolgreicher Abteilungsausflug und unser Mannschafts- Sinn zahlte sich voll aus.

SC (21.04.2012)

vorheriger Artikel  | Home | Druckversion  | nächster Artikel

 
 
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Wettkampfgeschehen
9./10.6.  BM
17.06. 237.Heidelauf
23.6. Kreis-Kinder und Jugendspiele
25.08. Kindersportfest Merseburg
26.08. 238.Heidelauf
09.09. Bambinisportfest Braunsbedra
16.09. Herbstsportfest Turbine Halle
03.10. Geiseltalseelauf
20.05. 236.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren