vorheriger Artikel | Druckversion | Home |
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 12.05.2013 

Sport-Camp in Halle

Unter den 40 Kindern des von der MZ und Fielmann organisierten Sport-Camps nahmen mit Anton Emmerling und Robert Schade auch zwei Leichtathleten des SV 1885 Teutschenthal teil. In den Brandbergen von Halle bekamen die Kinder einen Einblick in die Welt des Zehnkampfes. An verschiedenen Stationen wurden unter fachlicher Anleitung erfahrener Trainer u.a. Grundlagen des Speerwerfens und Hammerwerfens gelehrt. Nach dem Mittagessen ging es in die Brandbergehalle, wo mit Rico Freimuth, Norman Müller und Michael Schrader Deutschlands beste Zehnkämpfer an den Stationen Weitsprung, Hochsprung und Hürden/Lauf-ABC Tipps und Tricks weitergaben. Eine Autogramm- und Fragestunde bildete den Abschluss eines sehr erlebnisreichen Tages. Mit sehr schöner Ausrüstung (Hose, Trikot, Sporttasche) und Freikarten für die anstehenden Werfertage ging es auf die Heimreise – Tasche packen für das Trainingslager!

HS (12.05.2013) 

vorheriger Artikel | Druckversion  | Home |