Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 29.06.2013 

Medaillenregen

Bei den gut organisierten Kreis-, Kinder- und Jugendspielen in Braunsbedra hatten die Athleten noch einmal die Möglichkeit, in allen Leichtathletikdisziplinen auf Medaillenjagd zu gehen. So konnten gleich 5 Athleten 3 oder mehr Medaillen mit nach Hause nehmen. Am „einfachsten“ hatte es dabei Jonas Junge (M13), der leider auf wenig bis gar keine Konkurrenz stieß und so 6 Goldmedaillen hamsterte. Auch hier wird die bedrohliche Entwicklung der Leichtathletik im Land deutlich, denn Schulmannschaften suchte man vergeblich in Braunsbedra. So machten die mehr oder weniger schon bekannten Gesichter des Saalekreises die Medaillen unter sich aus. Die größte Überraschung gelang diesmal Antonia Lasch (W13). Mit 4,24m im Weitsprung (Silber) und 1,30m im Hochsprung (Bronze) steigerte sie ihre Bestleistungen deutlich und zeigte ihre Möglichkeiten. Dazu gab es Bronze im Sprint.

Ebenfalls im Weitsprung steigerte sich Justine Krause (W9) auf 3,59m und gewann Gold. Dazu kam ein souveräner Sieg über die 600m und Silber im Sprint und Ballwerfen. Auch Luise Richter (W13) bewies mit ihrem Sieg im Hochsprung (1,40m), dass sie es noch kann. Dazu kam der erste Viermetersprung im Weitsprung (Bronze), Silber mit dem Ball und abschließendes Gold über die 800m.

Robert Schade (M10) war der ausgeglichenste Starter in seiner Altersklassen in allen Disziplinen. So gab es Gold im Hochsprung und über die 800m. Hinzu kommen knappe Silbermedaillen im Sprint, im Ballwerfen und im Weitsprung. Seine Schwester Nadja Schade (W12) und Tim Rumpelt (M15) konnten sich dann endlich auch über die abschließenden 800m ihre Medaille (Bronze) sichern. Tims 2:28min sind dabei recht ansprechend für ihn. Unser Einsteiger Luca Braune (M12) schnupperte erstmalig Wettkampfluft und konnte vorallem im Ballwerfen mit einer Weite von über 30 Metern überzeugen.

SC (29.06.2013)

vorheriger Artikel  | Druckversion  | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Wettkampfgeschehen
9./10.6.  BM
17.06. 237.Heidelauf
23.6. Kreis-Kinder und Jugendspiele
25.08. Kindersportfest Merseburg
26.08. 238.Heidelauf
09.09. Bambinisportfest Braunsbedra
16.09. Herbstsportfest Turbine Halle
03.10. Geiseltalseelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren