Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 07.07.2013 

Sommerabschluss bei den Bezirksmeisterschaften

Im halleschen Stadion in der Robert-Koch-Straße fanden am letzten Wochenende vor den großen Sommerferien die Bezirksmeisterschaften statt. Bei sommerlichen Temperaturen, perfekter Organisation und starker Konkurrenz waren alle Voraussetzungen für gute Leistungen gegeben.

Fleißigster Medaillensammler war wieder einmal Robert Schade (M10), der am Ende des Tages vier Medaillen und vier Bestleistungen bilanzieren konnte.  Den Titel gab es im Weitsprungkrimi mit seinem letzten Sprung auf 4,26m. Silber gab es für mäßige 43,50m mit dem Ball und mit - Kreisrekord bedeutenden - starken 2:43,84min über die 800m. Den Medaillensatz machte Robert mit 1,20m im Hochsprung und Bronze perfekt.

Zwei Titel gingen auf das Konto von Luisa Erbert (WU18) über die 800m und 3.000m. Vor allem über 800m konnte sie –trotz des Laufes vom Vortag in den Beinen – in persönlicher Bestleistung von 2:31,92min überzeugen. Ebenfalls überraschen konnten die Jungen in der M13.

Zunächst gewann Jonas Junge völlig unerwartet Bronze im Weitsprung mit Bestleistung von 4,69m. Jascha Timm konnte seine gerade erst aufgestellte Hochsprungbestleistung weiter auf 1,55m steigern und verbesserte somit auch seinen eigenen Abteilungsrekord. Dafür wurde er mit Silber belohnt. Mit weiteren Kraftzuwächsen ist da noch viel Potential nach oben. Zunächst musste Justine Krause (W9) einsehen, dass bei der Bezirksmeisterschaft doch ein höheres Leistungsniveau herrscht, denn sowohl den Weitsprungendkampf als auch das Sprintfinale verpasste sie ziemlich knapp und unglücklich. Doch über die abschließenden 600m kämpfte sie sich zu Bronze und holte sich auch in 2:10,96min den Abteilungsrekord. Nun geht es für die meisten in die sechswöchige Sommerpause – passend zum aktuellen Sommerwetter.

SC (07.07.2013)

nächster Artkel | Druckversion  | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren