Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 12.10.2013 

Wettkampf der etwas anderen Art

Am 12.10. fand im Leipziger Neuseenland der 14. Leipziger Südraum – Marathon statt. Die klassische Marathondistanz von 42,2km musste bei diesem Wettkampf absolviert werden. Doch keine Angst, ich habe (noch) nicht mein Marathon – Debüt gegeben. Vielmehr habe ich diese Streckenlänge zusammen mit meinen Freunden Patrick und Uwe Kelling absolviert. Das besondere war dabei, dass wir 2 Mountainbikes zur Verfügung hatten, die wir beliebig untereinander wechseln konnten. Heißt im Endeffekt, dass ein Team aus 2 Radfahrer und einem Läufer die Strecke gemeinsam bewältigen und dabei die Positionen beliebig oft wechseln konnten.

Somit stellten wir uns um 12:30Uhr mit ca. 60 anderen Teams dem Starter. Mit dem Wetter hatten wir Glück, es war zwar bewölkt, doch öffnete der Himmel nicht seine Schleusen, wie es noch tags zuvor der Fall war. Aber den vorher gefallenen Regen sollten wir noch mehrmals zu spüren bekommen. Den ersten Teil des Marathons übernahm Patrick. Dabei war die Laufstrecke von 1,6km vorgegeben, um das ganze am Anfang zu entzerren und Stürze beim Radwechsel zu vermeiden. Unsere Taktik war folgende: wir wollten uns jeweils nach 700 m Laufstrecke abwechseln. Im Vorfeld hatten wir das so geübt und fanden die Streckenlänge angemessen. Doch das war die Theorie, schnell merkten wir, dass es nicht immer umsetzbar war. Waren wir noch beim Training in der Heide alleine und hatten ausreichend Platz zum Wechseln, waren hier noch weitere Teams um uns und wollten ihren Radwechsel vollziehen. Dazu kam der teilweise sehr schmale und schwierige Untergrund, der dazu führte, dass der Läufer einfach schneller war als die Radfahrer. Doch auch das meisterten wir nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut und fanden zunehmend ins Rennen. Um uns herum hielten sich weitere 3-4 Teams auf, die mal vor, aber auch hinter uns waren, was die ganze Sache sehr spannend machte.

Wenn man gerade nicht laufen musste und sich auf dem Rad erholen konnte, sah man auch einiges von der sehr abwechslungsreichen und schönen Strecke, die am Störmthaler See begann und über dem Markkleeberger See zurückführte. Diese Landschaft ist geprägt vom ehemaligen Tagebau, sodass sich der Untergrund von Schotter, Feld- und Waldwegen über Straßenbeton abwechselte. Der Regen zuvor machte die Wege fast unpassierbar, sodass vor allem die Radfahrer im Schlamm versanken und der Läufer das Tempo rausnehmen musste, um den Radlern nicht zu weit zu enteilen. Dementsprechend sahen wir nach dem Wettkampf auch aus, alles war mit Schlamm überzogen. Während des Laufes erlebten wir auch den ein oder anderen Platten mit oder dass ein Sattel abbrach. Doch unsere Fahrräder blieben zum Glück heil und so konnten wir nach 2:35:31h die Ziellinie auf dem 7. Platz und als 2. Mix- Team glücklich überqueren. Die Siegerehrung erfolgte erfreulich schnell, nachdem das letzte Team die Ziellinie überquerte.

Mein Fazit für diesen Wettkampf: absolut empfehlenswert. Sehr gute Organisation, schnelle Siegerehrung. Dazu kommt, dass man in der Individualsportart Leichtathletik hier einen Wettkampf findet, bei dem das Team im Vordergrund steht und die Strecke gemeinsam absolviert werden muss.

MH (12.10.2013)

vorheriger Artikel | Druckversion  | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren