Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 09.11.2013 

Spannende Hallenkreismeisterschaften

Zum wiederholten Male konnten wir als Ausrichter in gewohnter Qualität mit den Hallenkreismeisterschaften von Halle und dem Saalekreis die Hallensaison eröffnen. So standen vor allem die Eltern und Aktiven der Jugend und Senioren an den verschiedenen Wettkampfstätten als Kampfrichter zur Verfügung. Aber auch die Auswertung und das Buffet wird aus unseren eigenen Reihen abgedeckt. So gelang es auch dieses Jahr 350 Kindern über 6 ½ Stunden einen ansprechenden Wettkampf in der Brandbergehalle zu bieten.

Als sportliches Highlight der gesamten Veranstaltung sollen hier die beiden Hochsprungleistungen von Luise Wächter (SV Halle; W13; 1,60m) und Philipp Röder (MU16; LG Merseburg; 1,85m) genannt werden.

Wir als Gastgeber ließen natürlich den Gästen den Vortritt und schlugen erst bei den Silber- und Bronzemedaillen zu. Zuerst sei hier natürlich Robert Schade (M10) erwähnt, der in allen vier Disziplinen sich über Silber freuen konnte und sich dabei drei verschiedenen Sportlern geschlagen geben musste. Mit 7,83s über 50m, 2:47min über 800m, 1,20m im Hochsprung und 4,25m im Weitsprung zeigte er überall ansprechende Leistungen. Zusammen mit Anton Emmerling, Leon Breter und Micki Hoske kam noch ein fünfter Staffelplatz hinzu. Ähnlich unterwegs war Jascha Timm (M13) der am Ende des Tages 3 Silberne sein Eigen nennen konnte. Diese verdiente er sich mit 4,82m im Weitsprung, 1,54m im Hochsprung und 2:35min über 800m.

Neuzugang Luca Braune (M12) hielt bei seinem ersten 800m Lauf unter dem Hallendach gut durch und konnte sich verdient über Bronze freuen. Bei den Mädchen holte Luise Richter (W13) die einzigen Medaillen mit Silber über 800m und Bronze im Hochsprung.

Justine Krause (W9) lief über 600m nur um Hundertstel an einer Medaille vorbei. Nadja Schade (W12) hatte ihr bestes Ergebnis mit Platz 5 im Weitsprung und Ema Timm (WU16) mit Platz 6 im Kugelstoßen. Antonia Lasch (W13) musste sich mit Platz 8 im Sprint und Hochsprung aufgrund von Beugerproblemen zufrieden geben.

SC (09.11.2013)

vorheriger Artikel | Druckversion  | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Ostercrosslauf 2018
am 08.04.2018

<<<Ergebnisse>>>
Wettkampfgeschehen
07.04. BM Cross/ Naumbg.Waldlauf
08.04. Ostercrosslauf in Teutschenthal
14.04. LM Straße in Naumburg
21.04. Kindersportfest SV Halle
06.05. LM 10.000m Bahn in MD
19.05. Pfingstsportfest
20.05. 236.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren