Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 01.11.2014 

Landesmeisterschaften im Crosslauf

Auf der alt bekannten Wiesenwallrunde im Magdeburger Leichtathletikstadion fanden auch dieses Jahr die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Bei wunderbarem Sommerwetter wurden den Athleten somit am ersten Novembertag beste Bedingungen geboten. Ganze vier Wertungsläufe reichen aus um in Sachsen- Anhalt alle Meister und Meisterinnen in den Altersklassen U 16 bis zu den 80 jährigen Senioren zu ermitteln. So fanden trotz teilweise geringer Teilnehmerzahl je Altersklasse noch ganz interessante Läufe statt.

Im zweiten Lauf des Tages machte Luise Richter (W14) den Auftakt. Zeigte sie beim Training tolle Leistungen und begleitete ihrem Vater Patrick bei so manchem Tempolaufmeter, hatte sie in Magdeburg nach der Hälfte der Strecke schwere Beine und erreichte das Ziel als Vierte.

Im dritten Lauf gingen dann Luisa Erbert (WU20), Maria Heinrich (Fr), Jana Timm (W40), Thurid Erbert (W45) und Evelyn Heinrich (W45) gemeinsam auf die 6 Wiesenrunden und somit 4,4km. Leider hatten/haben fast alle im Vorfeld mit Verletzungsproblemen zu kämpfen und so war man mehr als gespannt, wie jede Einzelne in Form war.

Überraschend gut gestaltete sich der Lauf von Maria, die von Anfang an das Tempo mit einer jugendlichen Magdeburgerin problemlos mitgehen konnte. Die Schmerzen waren am Start vergessen und in der letzten Runde konnte sie die frisch berufene C-Kaderathletin noch deutlich distanzieren. Somit ist Maria seit mehreren Jahren weiterhin das Maß der Dinge im Land. Vorbeugend wird man jetzt jedoch einen größeren alternativen Trainingsblock einlegen müssen. Auch bei Luisa ist eine alte Verletzung wieder aufgebrochen, was sich in der zweiten Rennhälfte bemerkbar machte. Stark beginnend musste sie dann doch noch zwei Seniorinnen ziehen lassen. Für sie bedeutete dies jedoch ebenfalls wie bei Maria den Landesmeistertitel in ihrer Altersklasse. Gut präsentierten sich Jana und Evelyn in diesem Rennen. Beide begannen mit einem vernünftigen Tempo und konnten im weiteren Rennverlauf sogar noch einige Plätze gut machen. Beide wurden mit dem Vizelandesmeistertitel belohnt. Die ebenfalls mit einer Verletzung kämpfende Thurid konnte nur ein kontrolliertes Tempo sicher durchlaufen. Dies reichte aber auch noch zu Platz 3 in der LM-Wertung. Zudem komplettierte sie die siegreiche Mannschaft W40/45 mit Jana und Evelyn.

Mit drei Titeln, zweimal Silber und einmal Bronze präsentierten sich die Damen recht stark. Nun heißt es für alle über den Winter schmerzfrei zu werden, um die Läufe auch wieder mit mehr Spaß absolviere zu können.

SC (01.11.2014)

vorheriger Artikel | Druckversion | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 17.00 -19.00Uhr
in der Brandbergehalle in Halle
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(bis März 2019)
Weihnachtspaarlauf
am 26.12.2018
<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
03.10. Geiseltalseelauf
07.10. 239. Heidelauf
02.11. LM Cross in Magdeburg
24.11. HKM
15./16.12. HBM
26.12. Weihnachtspaarlauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren