Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 04.01.2015 

35. Silvesterlauf Oranienbaum

Nach den zahlreichen Silvesterläufen zum Abschluss des Jahres bietet der Wittenbergische Ort Oranienbaum seinen Silvesterlauf traditionell am ersten Wochenende des neuen Jahres an. Viele Läufer aus Halle und dem Saalekreis nutzen den gut organisierten Lauf als Einstieg in eine hoffentlich erfolgreiche neue Saison. So war auch in diesem Jahr eine starke Konkurrenz vertreten, um die 4 Runden zu je 2,5 km durch das Waldgebiet rund um das Alte Forsthaus in Oranienbaum zu absolvieren. Trotz einiger Wurzeln und Löcher war die Strecke gut zu belaufen, was auch an den einigermaßen milden Temperaturen lag, sodass manch einer bei seinen vier Runden doch etwas ins Schwitzen kam.

Auch der SV 1885 Teutschenthal war wie jedes Jahr mit zahlreichen Läufern am Start um sich auch im neuen Jahr etwas die Beine zu vertreten. Den Anfang machten Luise Richter, Linda Richter und Evelyn Heinrich, die sich mit dem 2,5 km Kinderlauf begnügten, dabei jedoch allesamt die ersten Platz ihrer Altersklasse (WJ U16, WJ U20 und W50) belegten. Etwa fünf Minuten später startete dann auch der Hauptlauf über zehn Kilometer mit dem restlichen Feld, wobei die Spitzenläufer noch einige   junge Läufer auf der ersten Runde zu überholen hatten, was angesichts der ausreichend breiten Strecke jedoch keine Probleme darstellte. Als erster Teutschenthaler erreichte Philipp Heinz in anständigen 37:18 min das Ziel, was Platz fünf (2. M20) in der Gesamtwertung bedeutete. Noch besser platziert war Maria Heinrich als zweite, die ähnlich wie zum Silvesterlauf in Erfurt noch mit ihrer Verletzung zu kämpfen hatte,sich im Zielspurt jedoch den zweiten Platz (1. W20) sicherte und nach 41:24 min ins Ziel kam. Verletzungspech hatte auch Patrick Richter, der nach der ersten Runde den Lauf leider abbrechen musste. Nach Maria erreichten Andreas Sawall nach 42:49 min (3. M50), Luisa Erbert nach 44:51 min (1. WJU20) und Jana Timm nach 48:16 min das Ziel und starteten somit allesamt solide ins neue Jahr.

Den Sieg machten mit Jonathan Cierpinski und Fabian Borggrefe (beide SG Spregau) zwei bekannte Namen der Läuferszene unter sich aus, wobei sich der deutlich jüngere Jonathan im Zielspurt mit neuem Streckenrekord in starken 31:54 min durchsetzte. Im Anschluss gab es traditionell eine ausführliche Siegerehrung mit vielen Sach- und Geldpreisen und eine Tombola, bei der die eine oder andere Flasche Sekt, die von Silvester übrig geblieben ist, einen neune Besitzer fand. Leider war das uns das Glück nicht besonders hold, sodass sich die Startnummern vor oder hinter den Teutschenthalern freuen durften. Daher mussten wir uns mit den Salaten zufrieden geben, die wie jedes Jahr für die Läufer bereitgestellt wurden.

Alles in allem war es ein schöner Start ins neue Laufjahr 2015, wenn auch etwas von Verletzungspech geprägt. Den wirklich gut organisierten, attraktiven Lauf in Oranienabum soll dies jedoch nicht schmälern, sodass wir gerne auch nächstes Jahr wieder den schönen Ort mit seinem bekannten Schloss und Orangerie besuchen werden, um auch 2016 erfolgreich ins Jahr zu starten.

PH (04.01.2015)

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel

Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren