Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächste Seite
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom 15.03.2015 

Heidelaufserie 2015 gestartet

Während die meisten Läufer schon ungeduldig auf den Start der neuen Heidelaufserie gewartet haben, sind andere überrascht, dass der lange Winter fast schon wieder vorbei ist und die Waldläufe rufen. So konnten heute die meisten Teutschenthaler Läufer (drei Krankheitsausfälle) auf die unveränderte Strecke durch die Dölauer Heide gehen. Der Untergrund war nach einigen Regenfällen teilweise recht matschig und schlammig, jedoch war man froh, dass während des Laufes gute äußere Bedingungen vorherrschten.

Anders als erwartet endete jedoch dann der Einlauf für die Teutschenthaler im Ziel. Denn sowohl Patrick Richter als auch Philipp Heinz kamen heute aus unterschiedlichen Gründen nicht zurecht und beendeten den Heidelauf bereits nach 5km. Regulär ihre angemeldeten 5km liefen Luise Richter (W15), Sylvia Christoph (W35) und Evelyn Heinrich (W50) in 25:10min, 25:28min bzw. 25:31min. Luise konnte sich dann sogar über die Ehrung zu Platz 3 in ihrer Schüleraltersklasse freuen.

Gemeinsam waren wieder Antje (W45) und Lutz Becker (M50) in 29:06min auf der Heiderunde unterwegs. Mit Leon Breter (M12) und Doreen Breter (W40) hatten wir auch zwei Heidelaufneulinge in unseren Reihen. In 32:38min und 34:38min lernten sie heute die Strecke kennen. Wenn man bedenkt, dass Doreen im letzten Sommer mit einer Runde auf dem Sportplatz begonnen hat, ist nun die Bewältigung der profilierten Heidelaufrunde um so höher einzuschätzen.

Für die 10km hatte Maria Heinrich (Fr) gemeldet und in 42:09min sicherte sie sich den Gesamtsieg bei den Frauen im "vorbeilaufen", denn danach legte sie außerhalb der Frauenwertung eine dritte Heidelaufrunde nach. So konnte der Sonntag für qualitative Trainingskilometer gut genutzt werden. In 44:14min folgte Andreas Sawall (M50), der recht zufrieden in seinem gewohnten Zeitfenster unterwegs war. Uwe Pantke (M40) überraschte uns mit seinem ersten Start über die 10km Strecke. Mit 46:42min setzte er einen ersten Richtwert, welchen er aber schnell nach unten drücken möchte. Dr. Frank Fahr (M65) schloss den Reigen der Teutschenthaler in 55:02min. Er freut sich auf sein erstes Ostertrainingslager mit den Teutschenthalern und will danach beim nächsten Heidelauf zulegen.

SC (15.03.2015)

 

vorheriger Artikel  | Home | nächste Seite
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Ostercrosslauf 2018
am 08.04.2018

<<<Ausschreibung>>>
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren