Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  28.11.2015 

Hallenkreismeisterschaften

Letztmalig in dieser Form richteten wir Teutschenthaler die diesjährigen Hallenkreismeisterschaften der Altersklassen 7 bis 15 aus. Ab dem Kalenderjahr 2016 dürfen Kinder der Altersklassen 7,8 und 9 nicht mehr ihre Besten in den klassischen Leichtathletikdisziplinen ermitteln, sondern führen Vergleiche in den Wettbewerbsformen der Kinderleichtathletik durch. Jeder darf sich hier sein eigenes Urteil bilden und Eltern und Trainer müssen einem Achtjährigen fröhlichen Kreismeister 2015 erklären, dass er dies 2016 nicht mehr werden darf. Gerade die Jüngsten bringen immer viel Stimmung und Freude in die Halle und meistern die Wettkampfsituation problemlos.

Den Teutschenthaler Leichtathleten und Freunden gelang es abermals eine gut laufende Meisterschaft zu organisieren. Immer im Zeitplan, mit zeitnahen Siegerehrungen und einem schmackhaften Buffet sollen nur beispielhaft drei wichtige Komponenten erwähnt werden. Am Abend wussten dann alle Eltern, Kampfrichter und Helfer, dass eine Organisation weitaus anstrengender sein kann, als selber zu starten.

Aus  sportlicher Sicht aller Starter möchten wir den 13 jährigen Julien-Kelvin Clair vom SV Halle herausheben, welcher mit starken 1,75m im Hochsprung heraus ragte und mit den Leistungen über 60m in 7,59s und 13,75m mit der Kugel gute Anlagen für einen Mehrkämpfer nachwies.Auch wir Teutschenthaler sind mit 5 Titeln durch drei Sportler recht zufrieden. Gleich dreimal ganz oben stand Kimi Florian Richter (M12) durch gute 8,26s über die 60m, 1,40m im Hochsprung und 4.56m im Weitsprung. Die Sportschüler um Robert Schade verfolgen natürlich trainingstechnisch einen langfristigeren Aufbau, so dass sich Robert zunächst mit Bronze im Weitsprung (4,41m) aus kurzem Anlauf zufrieden geben musste, ehe er über die 800m den Titel locker in 2:37min nach Hause laufen konnte. Stark auch seine Verbesserung im Kugelstoßen auf 8,71m.

Titelträger Nummer drei wurde Niels Jagdmann (M9) über die 600m. In einem cleveren Lauf zersprengte er in der zweiten Runde das Feld und lief das hohe Tempo ins Ziel. In 2:00,48min verbesserte seine ohnehin schon starke Bestzeit um weitere 4 Sekunden und blieb ebenfalls unter dem Freiluftkreisrekord des Saalekreises. Da er ebenfalls über die 50m und im Weitsprung die Finals erreichte, ist er auch auf dem Weg zu einem Mehrkämpfer.

Bei starken Starterfeldern konnten auch die Mädchen zwei Podestplätze erkämpfen. Nadja Schade (WU16) meisterte im Hochsprung 1,40m für Silber und steigerte sich um Weitsprung auf 4,24m. Jasmin Radewahn-Kunze (W13) musste bis zum ungeliebten 800m Lauf warten, ehe sie sich in 2:54min ihre Silbermedaille umhängen lassen konnte. Da zuvor der Sprint und der Weitsprung von extremer Nervosität geprägt war, konnte sie ihre wahren Trainingsleistungen nicht zeigen.

Gleich bei Ihrem ersten Wettkampf für die Teutschenthaler konnte Lena Welz (W9) die Finals im Weitsprung und über die 50m erreichen. Nach nur wenigen Trainingseinheiten war dies ein gelungener Einstand. Justine Krause (W11) und Leon Breter (M12) duellierten sich im Fernduell, wobei Justine mit 3,78m zu 3,77m knapp die Nase vorn hatte. Tessa Krüger (W8) machte ebenfalls ihre erste Wettkampferfahrung auf der Bahn und war nach viel Kampfgeist über die 600m recht zufrieden mit ihrem Abschneiden.

Nach 6,5h waren dann alle Hallenkreismeister des Kalenderjahres 2015 ermittelt und über 330 Kinder und Schüler der Region haben sich freudvoll und sportlich betätigt. Wir sind gespannt auf das Neue in 2016!

SC (28.11.2015)

vorheriger Artikel  | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.30Uhr
Sporthalle Brandberge
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 20:30 Uhr
Sporthalle in Teutschenthal
(ab 10.10.2017)
Wettkampfgeschehen
13.01. HGLM Langstrecke
20.01. HLM U20,U18;U16
27.01. HLM Mä/Fr/Sen/Jugend 1.500m
17.02. Indoor Hope
25.02. 234.Heidelauf
17.03. Schüler-Hallensportfest
25.03. 235.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren