Willkommen auf der Homepage der
Abteilung Leichtathletik
(1606)
 des SV 1885 Teutschenthal e.V.
Saalekreis
Sachsen-Anhalt
Abteilungsleiter:
Siegfried Ballenthin
Impressionen
Links
Leichtathletikverband
Sachsen-Anhalt eV
Besucher: Counter / Zähler
vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
  SV 1885 Teutschenthal, Abteilung Leichtathletik (1606), Artikel vom  25.09.2016 

Teamgeist im Mittelpunkt

Am Samstag (24.9.2016) lud der SSV MG Ahlsdorf zu seinem 15. Crosslauf ein. Eine Einladung die der Großteil der Athleten unserer Abteilung Leichathletik gerne nachkamen. Der sehr familiäre Charakter und die schöne Strecke stellen immer wieder ein besonderes Erlebnis dar. Nun gut, gleich zum Anfang der Strecke 1,5 km bergauf zu laufen erzeugte nicht bei Jedem Glücksgefühle. Tröstlich war, dass es genau diesen Berg zum Schluss wieder 1,5 km runter ging.

Vor dem Start stand aber erstmal die Vorbereitung. Die übliche Suche nach Sicherheitsnadeln. Wie schön, daß diejenigen die daran gedacht hatten reichlich mithatten. Erwärmung: Für die meisten hiess das Lauf-ABC. Maria und Philipp demonstrierten Erwärmung extrem und kamen von Halle mit dem Rennrad angereist. Auch eine Idee!

Die Wettkämpfe begannen mit den Bambinis. Und das sehr sportlich. Der Hase musste sich erheblich sputen um von dem schnellsten kleinen Sportler nicht gefangen zu werden. Dann kamen die Starts der Altersklassen am laufenden Band. Unsere Kinder schlugen sich tapfer, kaum ein Läufer ging ohne Medaille nach Hause. Janis Mertins, Eik Steinhof, Lukas Lieberam, Leon Breter, Lilly Stör und Jascha Timm holten sich Gold. Silber ging an Jannis Maennicke, Lucas Fürst, Lilly Berger und Justine Krause. Thorvid Steinhof und Laura Fürst erreichten zwar noch keine Medaille, holten aber wertvolle Punkte für die Mannschaftwertung. Bei schönsten Sonnenscheinlaufwetter waren 13:00 Uhr die letzten Herren nach Ihren 8km im Ziel. Bei einer 4km Runde, durfte jeder den schicken Berg also zweimal rauf und runter.

Die Siegerehrung war ein klasse Erlebnis. Mit viel Liebe vorbereitet konnten sehr viele unserer Starter auf das Treppchen steigen. Neben unseren Maria, Luisa und Philipp fanden sich auch viele Senioren mit Medaille, Urkunde und Geschenk als Geehrte wieder. Und ich bin mir sicher, die liebevoll ausgesuchten Präsente standen höher in der Gunst als „wertvolle 5€ Gutscheine“ die man anderswo an Sieger verteilt.

Unter allen Teilnehmern wurde außerdem ein Fahrrad verlost. Das war ein spannender Akt. Die erste Ziehung, Losnummer 76104, war nicht mehr da oder fand das Los nicht oder wollte das Fahrrad nicht. Wer weiß. Also wurde ein zweites mal die Glücksfee bemüht und mit dem Los 76007 freute sich lautstark ein Sportsfreund aus Sangerhausen über seinen Gewinn. Ob er dann gleich mit dem Rad bis nach Hause gefahren ist, ist nicht bekannt.

Ganz zum Schluss kam dann endlich der spannendste Teil. Wer stellte die erfolgreichste Mannschaft. Konnten wir endlich mal die Ahlsdorfer besiegen? Spannung pur. Um es kurz zu machen, mit 139 Punkten belegten wir einen hervorragenden 2.Platz. Die Ahlsdorfer wurden mit 174 Punkten nur zehnt Letzter. Alles eine Frage des Betrachtungswinkels.

Wir bedanken uns bei unseren Sportfreunden aus dem Mansfelder Grund für diesen wunderschönen Wettkampf. Wir kommen in zwei Jahren wieder und versuchen uns erneut daran dem „ewigen“ Mannschaftswertungsrekord der Hausmannschaft zu brechen.

PB (25.09.2016 )

vorheriger Artikel | Home | nächster Artikel
Gemeinsamer rechter Randbereich
Organisatorisches
Trainingszeiten für Kinder
 Mittwoch 
von 16.30 -18.00Uhr
und 
Freitag  15.00-16.30Uhr
Stadion Teutschenthal
Senioren
jeden Di 19:00 Uhr
Sportplatz in Teutschenthal
(ab 10.04.2018)
Wettkampfgeschehen
9./10.6.  BM
17.06. 237.Heidelauf
23.6. Kreis-Kinder und Jugendspiele
25.08. Kindersportfest Merseburg
26.08. 238.Heidelauf
09.09. Bambinisportfest Braunsbedra
16.09. Herbstsportfest Turbine Halle
03.10. Geiseltalseelauf
20.05. 236.Heidelauf
Downloads
Wettkampfplan 2018 Abteilung Leichtathletik
Heidelaufserie
Mitgliedsantrag
Unfallmeldung Formular
Interner Bereich
Mitgliederbereich
Intern
Bestenliste Editieren